Wasserfester Sportkopfhörer von JVC

Dass JVC etwas von Sportkopfhörern versteht, zeigt seine bei Sportbegeisterten erfolgreiche Produktpalette. Mit neuen In-Ear-Kopfhörern hat sich JVC des wichtigen Hygiene-Themas angenommen.

Für alle schweißtreibenden Sportaktivitäten ist der Smartphone kompatible In-Ear-Kopfhörer HA-ETR40 von JVC ein perfekter Partner. Der Kopfhörer punktet mit innovativen Funktionen, perfekter Ergonomie sowie mit überzeugender Soundqualität. Und weil der Hörer kein bisschen wasserscheu ist, lässt er sich nach dem Workout ganz einfach abwaschen und hygienisch sauber halten. Somit müssen Freizeitsportler, Fitnessjünger, Outdoorfans, Wasser- und Wintersportler sowie Anhänger von angesagten Trendsportarten nicht mehr auf ihre Lieblingsmusik beim Sport verzichten, auch dann nicht, wenn es mal richtig nass wird.

Die drehbaren, auf der Innenseite der Ohrmuscheln positionierten "Pivot Motion Fit"-Haltebügel sorgen nicht nur für optimalen Tragekomfort und absolut sicheren Sitz des Kopfhörers, sie erlauben sogar das ungehinderte Tragen einer Sonnenbrille. Ein Sicherheitsaspekt sind die halboffenen Ohrstöpsel, mit denen Umgebungsgeräusche noch wahrgenommen werden können.

Der in den Farbvarianten schwarz und rot angebotene HA-ETR40 verträgt sich bestens mit allen gängigen Smartphones, für deren Steuerung im Anschlusskabel eine spritzwassergeschützte Ein-Tasten-Fernbedienung ("Play", "Stop", "Skip") sowie ein Mikrofon integriert sind. Das mit einem goldbeschichteten Stecker versehene Kabel ist für die Nutzung am Fit-nessarmband nur 0,6 m lang, ein 0,6 m langes Verlängerungskabel wird mitgeliefert.

Erhältlich ist der Sportkopfhörer HA-ETR40 für 39,95 Euro.

Weitere Infos gibt's unter: www.jvc.de.

In diesem Preisrätsel können Sie fünf Exemplare des pfiffigen HA-ETR40 von JVC gewinnen, dazu ist folgende Frage richtig zu beantworten:





Zum Preisrätsel